Unterrichtsmethoden

Der Sprachkurs zielt auf den Erwerb kommunikativer Kompetenzen im Ukrainischen und folgt der kommunikativen Methode. Die Vermittlung grammatischen Wissens ist integrativer Bestandteil des Lehr- und Lernprozesses. Es kommen verschiedene Medien und technische Geräte zum Einsatz. Im Unterricht wird zwischen Gruppen-, Kleingruppen-, Paar- und Einzelarbeit variiert. Die Teilnehmer der Sommerschule haben die Möglichkeit, ihre während des Sprachkurses erworbenen Kenntnisse unmittelbar im muttersprachlichen Umfeld anzuwenden und zu erproben.